Aktuelles
Kirchen und Kapellen
St. Michael
Maria Königin
Kapellen
Jugend
Senioren
Gremien / Verbände
Info A-Z
Wallfahrten
Pfarrteam
Kontakt
Impressum
zur Pfarrei Langdorf

Schauerhof Hofkapelle

Die Marienkapelle erbaute 1878 Johann Dannerbauer im Schauerhof, wie mir Direktor Pscheit vom Vermessungsamt mitteilte. Das Gotteshaus steht an der Stirnseite des Hofes. Heute ist Karl Graßl Besitzer der Kapelle.

Mit Freude renovierten 1986 die Familien Dannerbauer und Graßl die Kapelle. Sie wurde trockengelegt, der Dachstuhl und der Boden erneuert. Auch das große Marienaltarbild, das der Regener Maler Wilhelm Stoiber 1879 anfertigte, restaurierte der Kirchenmaler Reinstein in Osterhofen. Das Denkmalamt förderte die Sanierung mit 3000 DM. Stadtpfarrer Eberhard Eibl weihte die Kapelle ein.

Seit dieser Zeit findet die alljährliche Maimesse statt. Maiandachten werden seit ungefähr 30 Jahren nicht mehr gebetet. Verstirbt jemand, wird der Rosenkranz in Rinchnachmündt gebetet.

(Text: Sepp Kreuzer: "Die Stadtpfarrei Regen und ihre Kapellen")

Lageplan / Satellitenbild / 48° 58.053'N, 13° 10.356'O