Aktuelles
Kirchen und Kapellen
St. Michael
Maria Königin
Kapellen
Jugend
Senioren
Gremien / Verbände
Info A-Z
Wallfahrten
Pfarrteam
Kontakt
Impressum
zur Pfarrei Langdorf

Rohrbach - Weißkapelle

Neben der Dorfkapelle gibt es noch eine Hauskapelle in Rohrbach. Josef Weiß, von Beruf Lehrer, hat neben seinem Haus eine kleine schmucke Hauskapelle erbaut.

Sie wurde 1996 von Stadtpfarrer Eberhard Eibl eingeweiht, verbunden mit einem kleinen Kapellenfest mit den Dorfleuten.

Es stand schon vorher auf diesem Platz ein kleines Kirchlein, das der Großvater Andreas Weiß errichtet hatte. Aus einem bestimmten Grund hat dieser es "ausgeheißen", eine Kapelle zu bauen. Mit der Zeit wurde sie morsch und brüchig, so dass man beschloss sie 1993 abzubrechen. Im Jahre 1996 entstand dann die heutige Marienkapelle.

Auf dem einfachen Altar steht eine geschnitzte Madonna. Zusätzlich schmücken ein Kreuz und zwei Hinterglasbilder die Kapelle.

Der Innenraum bietet nicht viel Platz. Deshalb ist die Kapelle nur für den Hausgebrauch bestimmt. Die Messen und Andachten werden in der großen Rohrbacher Dorfkapelle gehalten.

 


(Text:
Sepp Kreuzer: "Die Stadtpfarrei Regen und ihre Kapellen")


Lageplan / Satellitenbild
13.092° öL., 48.965° nB.